MITSPIELER

Unsere Kurse
SUPER MINIS 3-4 JAHRE

Tanzen, Singen und Theaterspielen für das Kind im Kind

“Leb so, wie du es für richtig hältst
und geh, wohin dein Herz dich führt.
Das Leben ist ein Theaterstück ohne vorherige Theaterproben.

Darum: Singe, lache, tanze und liebe!
Und lebe jeden einzelnen Augenblick
deines Lebens, bevor der Vorhang fällt
und das Theaterstück ohne Applaus zu Ende geht.”

– Charlie Chaplin –

Tanzgeschichten, Fantasiereisen, Improvisationen und rhythmisch-musikalische Übungen… So wecken wir die Experimentierfreude und den persönlichen Ausdruck der Kinder.

Es wird gesungen, um die eigene Stimme zu entdecken, indem die Kinder spielerisch lernen den Tönen genauer zuzuhören und Melodien und Rhythmen zu erkennen. Gefördert werden Körperbewusstsein, Motorik, Koordination, Musikalität, soziale Kompetenzen, Selbstbewusstsein und die Fantasie jedes einzelnen Kindes.

Freude an freier Bewegung, Tanz und Musik

Dies ist ein Kurs für die ganzen Kleinen, für die “super Minis”. Kinder von 3-4 Jahren nehmen ohne ihre Eltern an diesem Kurs teil, und sammeln schon erste Erfahrungen im Bereich des Musiktheaters. Ihr Unterricht dauert eine halbe Stunde pro Einheit.

 

Kurszeit:
Samstags, 10:30 – 12:30 UHR

Pro Kursgruppe beträgt die maximale Teilnehmerzahl 15 Schüler, die Kündigungsfrist für jeden Kurs beträgt 6 Wochen zum Semesterende.
Es wird eine einmalige Aufnahmegebühr von 20,-€ pro Vertrag erhoben.
Hier finden Sie unsere Beitragsordnung als PDF

 

__________________________________________________________________________________________

 

MINIS 5-7 JAHRE

Tanzen, Singen und Theaterspielen für das Kind im Kind

“Ein Schauspielhaus ist unsere Welt, für jeden ist eine Rolle bestellt.”

– Unbekannt –

 

Die in dieser Altersklasse vorhandene natürliche Neugier, die hohe Lernbereitschaft und das enorme Aufnahmevermögen treffen in der SPIELBU:HNE auf ein Unterrichtsprogramm, das Lernen mit Spaß in Verbindung bringt. Die frühe Erfahrung, wie Lernen neben Üben auch großen Spaß macht, vermittelt eine positive Einstellung zum Lernen allgemein. Da die Kinder sich immer noch im Vorschulalter befinden, wird viel getanzt, gesprungen und gelacht. Wir verbinden die Bühne mit positiven Erfahrungen und schaffen so im Unterbewusstsein gute Erinnerungen.

Kinder können ganz im Tanz, Singen und Spielen kleinerer Szenen aufgehen

Kinder im Alter von 5-7 Jahren finden als SPIELBU:HNEN-Minis in unserer Schule zusammen. Die Gruppe führt die ganz Kleinen unter pädagogischer Anleitung spielerisch in die verschiedenen Fächer eines Musik-Theaters ein. Ihr Unterricht dauert eine Stunde pro Einheit. Kinder dieses Alters möchten ab und zu schon einmal etwas wie die Großen tun. Die Welt des Theaters ist für solche Wünsche wie geschaffen.

 

 

Kurszeit:
Samstags, 10:00 – 13:00 UHR

Pro Kursgruppe beträgt die maximale Teilnehmerzahl 15 Schüler, die Kündigungsfrist für jeden Kurs beträgt 6 Wochen zum Semesterende.
Es wird eine einmalige Aufnahmegebühr von 20,-€ pro Vertrag erhoben.
Hier finden Sie unsere Beitragsordnung als PDF

 

__________________________________________________________________________________________

 

TEENS A  8-13 JAHRE UND TEENS B 14-17 JAHRE

Tanzen, Singen und Theaterspielen für das Kind im Kind

“Theater ist wie Kino – nur live!”

– Gunnar Madeheim –

 

Die Eigendarstellung auf der Bühne sowie die erhaltene Aufmerksamkeit stärken das Selbstbewusstsein der Kinder und Jugendlichen. Sie entwickeln außerdem ihre Persönlichkeit weiter und erlernen in den Kursen nicht nur direkt vermitteltes Wissen und Fähigkeiten, sondern fördern ganz nebenbei auch noch ihre sozialen Kompetenzen durch das Aufeinanderangewiesensein in der Gruppe.

Von beiden – guter sozialer Kompetenz und Selbstsicherheit- profitieren die Kinder und Jugendlichen ihr Leben lang.

Erwachsenwerden mit Freiraum für das Kind im Kind

Es gibt zwei Altersgruppen von 8-12 Jahren und 13-17 Jahren.
Es unterrichten erfahrende Künstler mit langjähriger pädagogischer Erfahrung.

So können sie zum Beispiel etwas erwachsenere, fortgeschrittenere Stücke einüben. Gern auch mit biografischen Inhalten.
Im Entwickeln eigener Szenen entdecken und schulen die Jugendlichen ihre Kreativität.

 

Kurszeit:

Samstags, 10:00 – 13:00 UHR

Pro Kursgruppe beträgt die maximale Teilnehmerzahl 15 Schüler, die Kündigungsfrist für jeden Kurs beträgt 6 Wochen zum Semesterende.
Es wird eine einmalige Aufnahmegebühr von 20,-€ pro Vertrag erhoben.
Hier finden Sie unsere Beitragsordnung als PDF